Alumni


KVT - Beziehungen fürs Leben

Gründung

Der KVT wurde 1921 anlässlich der 100-Jahr-Feier der Kantonsschule Trogen gegründet.


Ziel und Zweck

Der KVT will enge Beziehungen zwischen den ehemaligen Lernenden der Kantonsschule Trogen ermöglichen, das Netzwerk der Ehemaligen pflegen und die Schule geistig und materiell unterstützen.


 Aufgaben und Leistungen

  • Mitgliederadministration der rund 1'000 Mitglieder
  • Herausgabe des Mitgliederheftes zusammen mit der Kantonsschule Trogen
  • Unterhalt eines Klassenkorrespondenten-Systems zur Organisation von Klassentreffen und Unterstützung bei der Suche nach einzelnen Ehemaligen
  • Unterhalt eines Mentoring-Services zur Studien- und Berufsberatung
  • Präsenz in den analogen und digitalen Medien durch aktuelle Informationen und Berichte
  • Organisation von gemeinsamen Anlässen für Ehemalige, Lernende, Eltern und Lehrpersonen
  • Unterstützung der Schülerorganisation SOT

 

Statuten

Download VEREINSSTATUTEN


Vorstand

Präsidium

Johannes Schläpfer

Teufen

Vizepräsidium

Muriel Frei

Teufen

Rektorin

Elisabeth Steger Vogt

Trogen

Präsidium Stiftung Kanti Trogen

Willi Eugster

Trogen

Finanzen

Muriel Frei

Teufen

Aktuariat/Mentoring

Andrea Elmer

Heiden

Mitgliederwesen

Naemi Steiner

Staad SG

Webmaster

Roger Pighi

Wolfhalden

Jahrbuch

Smilla Bühler

Wolfhalden

Statuten

Silvio Hutterli

Teufen

Beisitz

Matthias Tischhauser

Gais

Schülerorganisation (SOT)

Fabio Brocker

Teufen

Revision

Roger Sonderegger

Teufen

Revision

Heinz Alder

Heiden